Kanal- und Leitungskataster

Pflege und Fortführung Ihrer Kanaldaten,

Erstellung der Eigenkontrollberichte,

Betreuung von TV-Kanal Inspektionen

Flyer Kanal

 

 

 

 

 

 

 

Die Netzdokumentation ist für die Aufgaben der Versorgungsunternehmen (Planung, Bau
und Betrieb), sowie für Anforderungen von Dritten (Netzauskünfte gegenüber Baufirmen
und Trägern öffentlicher Belange, sowie zur Erfüllung der Eigenkontrollverordnung) zu führen.

 

Flyer Kanal1

Das Kanalnetz ist eines der größten Vermögenswerte einer Kommune.

Die Finanzierung erfolgt in der Regel über Beiträge und Gebühren der Anschlussnehmer.

Nur das Kanalkataster ermöglicht die sinnvolle Verwaltung dieses Vermögens und stellt eine
nachvollziehbare Grundlage für die Kalkulation (Vermögensbeschreibung) der Beiträge und
Gebühren dar.

Flyer Kanal2

Das Kanalkataster ist ein unumgängliches Instrument für den Vollzug der Eigenkontroll-
verordnung (EKVO, EÜV, EÜVOA…), der Entwässerungssatzung und falls vorhanden der Wasserschutzgebietsverordnung.

Flyer Kanal4

 

Für die Planung von Neubau- und von hydraulischen und baulichen Sanierungs-
maßnahmen im Kanalnetz ist das Abwasserkataster eine unentbehrliche Grundlage.

 

Wir bieten :

Vermessung der Abwasseranlagen

Vermessung von Leitungen am offenen Graben

Pflege und Fortführung der Bestandsdaten

Ersterfassung des Kanalnetzes

Erstellung von Reinigungs- und TV-Befahrungsplänen

Netzdokumentation nach den Vorgaben des technischen Regelwerkes ATV

Ausschreibung und Bauleitung von TV-Inspektionen

Schadensdokumentation

Einarbeitung von Befahrungsdaten  (Isybau XML, Typ H)

Erstellung von Eigenkontrollberichten (nach den Vorgaben der Länder)

Erstellung digitales Kanalkataster

Grundstücksentwässerung – Erfassung und Inspektion

Statistisches Landesamt – Erhebung der öffentlichen Abwasserentsorgung